0700 Jeder Morgen hat seine Wahrheit 2w/2m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0700 Jeder Morgen hat seine Wahrheit 2w/2m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 4 Rollen

von Stephan Fritze

Code:
2/2 2-2 2f/2m 2f-2m
4R

Komödie 2 Akte

1 Bühnenbild

4-Rollen  
2w/2m

Spielzeit
120 Minuten

Mehr lesen, hier klicken


Kurzbeschreibung

Nach einer Premierenfeier in einem Apartment im 30. Stock eines Wolkenkratzers in Manhattan. Die Nacht geht zu Ende, es ist etwa vier Uhr früh. Die Premierenfeier zu Stevens Stück ´Charly´s Bar´ neigt sich dem Ende zu. Die meisten Gäste sind fort. Nur der Regisseur des Stückes Dylan Gardiner, seine Frau Ruby, sowie der Autor Steven und seine Frau Monika sind noch anwesend. Sie warten auf die Frühausgabe der New Yorker Tageszeitung und hoffen darin eine überschwängliche Kritik ihrer Aufführung zu finden. Für Dylan ist ein Erfolg enorm wichtig, waren doch seine letzten Regiearbeiten wenig erfolgreich. Seine Frau Ruby ist die Hauptdarstellerin in dem Stück und sie selbst sieht sich als die Krönung der schauspielerischen Schöpfung. Beide stecken in finanziellen Schwierigkeiten, sie brauchen den Erfolg, auch für ihre Ehe. Steven und Monika sind nicht so angespannt, sie wissen um den Wert des Stückes. Beide sind Zyniker, was sich auf die Stimmung aller überträgt. Nach und nach zeigt sich, dass hier jeder seine Rolle spielt. Die beiden Frauen, die der Victoria im Stück und die Männer, die des Mitch. Die Zeitung kommt und Monika schafft es, die Kritik aus der Zeitung vorzulesen. Doch das macht sie nicht wirklich. Sie improvisiert und liest aus Boshaftigkeit eine falsche Kritik vor, die Regie und Hauptdarstellerin in der Luft zerreißt. Sie ist ganz wie die Victoria im Stück. Böse. Ruby und Dylan sind entsetzt, auf dem Balkon müssen sie sich beruhigen. Drinnen hat Steven Monikas Betrug bemerkt. Beide identifizieren sich völlig mit den Figuren Victoria und Mitch aus dem Stück. Ihre Ehe besteht nur noch aus Zynismus und Egoismus, was Monika im Laufe der Nacht klar geworden ist. Auch Steven bemerkt die Veränderung an sich. Sie finden wieder zueinander. Sie tanzen einen letzten Tanz zu Blue Velvet, dann verschwinden sie Arm in Arm aus dem Apartment. Ruby und Dylan betreten wieder das Apartment und stellen fest, dass sie sich lange nicht so nah waren, wie in den Minuten auf dem Balkon. Das Telefon klingelt. Ein New Yorker Radiosender will ein Interview in der Morgensendung mit den beiden. Es stellt sich heraus, dass dieses Stück von der Kritik gefeiert wurde. Nun sind auch sie soweit, die imaginären Personen der Victoria und Mitch aus ihrem Sein zu verbannen. Sie erkennen, wie auch Steven und Monika: Jeder Morgen hat seine Wahrheit.

Rollensatz 5 Hefte 105,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0700-LP Jeder Morgen hat seine Wahrheit
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 4 Rollen 2w/2m, ca. 120 Minuten Spielzeit von Stephan Fritze
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0700 Jeder Morgen hat seine Wahrheit
Mehrakter
Theaterstück, 3 Akte, 4 Spieler 2w/2m ca. 120 Minuten von Stephan Fritze. Rollensatz 5 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
105,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand /Zusatzheft
0700-PV Jeder Morgen hat seine Wahrheit- 2w/2m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg

Zurück zum Seiteninhalt